Sättel made in Germany...


Alle Top Saddlemaker werden in Handarbeit in einer Sattlerei im Westerwald gefertigt. Sie vereinen schlichte Eleganz mit hochwertigen Materialien.

3D-Line:

Die Sättel der 3D-Line werden auf standartisierten EQUIscan-Holzbäumen aufgebaut. Bei der Passformentwicklung dieser Bäume standen Pferdetypen im Vordergrund, für die es auf dem Markt kaum oder keine entsprechenden Sattelbäume gibt.

 

Hier kann der Sattelbaum mit Hilfe einer EQUIscan-Messung an Ihr Pferd angepasst werden.  Die Bäume sind in den Sitzlängen 15", 15,5", 16", 16,5" und sogar 17" erhältlich.

 

 

 

EQUIscan Holzbaum

 

Diese Bäume werden aus schichtverleimten

Holz hergestellt

Als besonderes Angebot kann ich Ihnen Ihren Sattel auch mit einem, für Ihr Pferd maßge-fertigten Sattelbaum anbieten.

 

Hier wird dann nicht auf einen vorproduzierten Standartbaum zurückgegriffen, sondern der baum wird speziell für Ihr Pferd hergestellt.

 

Der Maßsattelbaum hat einen Aufpreis von 250,00 EUR


Es gibt 3 verschiedene Satteltypen: Western, Reiner und Buckaroo

 

Western

Das Modell Western ist ein schlichter Sattel 

für Freizeit und Training. Auf Grund der abge-rundeten Form eignet sich der Sattel gut für

kürzere und breitere Pferde.

 

Der Western Basic 3D beginnt bei 2400,00 EUR

 

Alle weiteren Informationen zu den Western Modellen

finden Sie hier.

 

Das Bild ist nur ein Modellbeispiel und zeigt Sonderausstattung!


Reiner

Der Reiner eignet sich gut für Sport- und Turnierreiter. Das flachere Cantle ermöglicht eine gute Bewegungsfreiheit im Sattel.

 

Der Reiner Basic 3D beginnt bei 2500,00 EUR

 

Alle weiteren Informationen zu den Reiner Modellen finden Sie hier

 

Das Bild ist nur ein Modellbeispiel und zeigt Sonderausstattung!


Buckaroo

Der Sattel für die heute sehr beliebten Ranch-Klassen oder auch für einen langen Ausritt.

 

Der Buckaroo kostet 3699,00 EUR

 

Alle weiteren Informationen zum Buckaroo finden

Sie hier


Haben Sie Fragen zu den Sätteln oder möchten Sie sich Ihren Wunschsattel zusammenstellen? Kontaktieren Sie mich einfach über das Kontaktformular.

Wichtige Informationen zur Bestellung der Neusättel

 

Bei der Bestellung eines Sattels wird eine Anzahlung in Höhe 50% des Sattelpreises fällig.

Es handelt sich um Sonderanfertigungen, die nach Kundenspezifikation gefertigt werden, daher sind sie von der Rückgabe ausgeschlossen.

 

Hier noch einige Bilder von einem fertigen Sattel:

 

 

 

 

 

 Hier ein fertiggestellter Sattel Typ "Western Variante 2"

 

Das Leder wurde kurz vorher noch 2 mal geölt, daher ist das Leder noch etwas "fleckig".

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sieht man die sehr schön verarbeiteten Jeremiah Watt Conchas und die Borderpunzierung.

Gönnen Sie Ihrem Pferd doch auch mal einen Sattel, der extra für seinen Rücken gebaut wurde. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder kontaktieren Sie mich HIER